Kracher » News / Presse » Aktuelles » Newsdetail

Das war die Kracher Jahrgangspräsentation 2017

Am 2. und 3. September 2017 fand die Kracher Jahrgangspräsentation & das Fine Wine Event statt. Neben der TBA Kollektion 2015, gab es auch andere Weine von diversen Gastwinzern, wie z.B. Champagne Charles Heidsieck, Reichsgraf von Kesselstatt etc. zu verkosten.

Auch heuer gab es wieder die Möglichkeit an einer gesetzten Verkostung mit Gerhard Kracher persönlich teilzunehmen. Verkostet wurde diesmal nicht nur aus dem Glas sondern auch aus der Schale - der Kracher Süßweinschale, welche in Kooperation mit Augarten Porzellan produziert wurde. Die Süßweinschalen konnte man beim Event auch von Hand bemalen lassen und käuflich erwerben.

Im Rahmen des Fine Wine Events waren auch wieder zahlreiche Gastwinzer aus aller Welt vor Ort, wie z.B. Champagne Charles Heidsieck, Cos d'Estournel, Reichsgraf von Kesselstatt, Dr. Loosen, Albert Gesellmann, Kurt Angerer, Sohm & Kracher und Liliac.

Dass das Event auch ein kulinarisches HIghlight ist, wurde in den letzten Jahren auch schon bewiesen. Joachim Gradwohl verzauberte die Gäste des Events mit einer Goldforelle, der Austrian Food Truck war wieder mit Burger und Weinleberkäse vor Ort und Robert Letz kochte ein weiteres Hauptgericht.

Zum ersten Mal waren heuer Gerolsteiner, das Wasser mit Stern, sowie Afro Coffee beim Event dabei und erfrischten mit ihren Getränken nicht nur, sondern verbreiteten auch gute Laune.

Neben den Kracher & Friends Produkten, konnte man als Gast auch noch Kaiserschmarren zur TBA Rosenmuskateller kosten oder die Süßweine in Kombination mit den Käsevariationen von Pöhl am Naschmarkt oder den Pralinen und Pasteten von Hink-Pasteten verkosten.